Sie sind hier:

Evakuierung möglich - Katastrophenfall wegen Moorbrand

Datum:

Die Bundeswehr wirft Raketen auf einem Übungsgelände ab und verursacht so einen riesigen Moorbrand. Eine Evakuierung umliegender Gemeinden droht.

Moorbrand könnte zu Evakuierungen führen. Archivbild
Moorbrand könnte zu Evakuierungen führen. Archivbild
Quelle: Stephan Konjer/dpa

Wegen des Moorbrandes auf einem Bundeswehr-Testgelände in Niedersachsen hat der Landkreis Emsland den Katastrophenfall ausgerufen. Eine Evakuierung der Gemeinden Groß Stavern und Klein Stavern könne nicht mehr ausgeschlossen werden, teilte Landrat Reinhard Winter mit.

Eine Fläche von mehr als 1.000 Fußballfeldern ist betroffen. Anfangs versuchte die Feuerwehr, die Flammen aus der Luft zu löschen, doch der Brand breitete sich unterirdisch aus. Gestern waren rund 1.000 Einsatzkräfte vor Ort.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.