Sie sind hier:

Evakuierungsaktion - Menschen verlassen IS-Hochburg

Datum:

Im Osten Syriens wird mit einer Offensive gegen den Islamischen Staat gerechnet. Daher verlassen nun Zivilisten das Gebiet.

Ein Panzer der syrischen Armee im Norden des Landes. Symbolbild
Ein Panzer der syrischen Armee im Norden des Landes. Symbolbild
Quelle: XinHua/dpa

In Erwartung einer großen Offensive auf eine der letzten IS-Hochburgen in Syrien sind nach Angaben von Beobachtern Hunderte Menschen in Sicherheit gebracht worden. Mehr als 600 Menschen verschiedener Nationalitäten seien auf Lastwagen aus der Ortschaft Al-Susa im Osten der Provinz Dair as-Saur geholt worden. Das berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Es sei die bislang größte Evakuierungsaktion der Syrischen Demokratischen Kräfte in der Region gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.