ZDFheute

Babacan will neue Partei gründen

Sie sind hier:

Ex-Erdogan-Vertrauter - Babacan will neue Partei gründen

Datum:

Ein ehemaliger Weggefährte von Präsident Erdogan plant die Gründung einer neuen Partei. In der AKP hatte sich Babacan nicht mehr aufgehoben gefühlt.

Der türkische Ex-Wirtschaftsminister Ali Babacan. Archivbild
Der türkische Ex-Wirtschaftsminister Ali Babacan. Archivbild
Quelle: Pete Marovich/epa/dpa

Der türkische Ex-Wirtschaftsminister Ali Babacan hofft auf die Gründung einer neuen Partei bis Ende des Jahres. Das sei das angestrebte Ziel, sagte Ali Babacan (52) in einem Interview des regierungsnahen Senders Habertürk.

Babacan gehörte mit dem heutigen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem ehemaligen Staatschef Abdullah Gül zu den Gründern der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP. Im Juli war Babacan aus der AKP ausgetreten und hatte bereits die Gründung einer neuen Partei angedeutet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.