Sie sind hier:

Ex-Präsident von Peru - UN-Kritik an Fujimori-Begnadigung

Datum:

Der autoritäre Ex-Präsident Fujimori wird in Peru überraschend begnadigt - 15 Jahre vor Haftende. Die Kritik ist groß.

Fujimoris Begnadigung ist auch in Peru umstritten.
Fujimoris Begnadigung ist auch in Peru umstritten.
Quelle: Martin Mejia/AP/dpa

Die Vereinten Nationen haben den Alleingang der peruanischen Regierung bei der Begnadigung von Ex-Präsident Alberto Fujimori kritisiert. Die UN hätten das Kabinett von Pedro Pablo Kuczynski bereits im Oktober vor einem solchen Schritt gewarnt, erklärte der Vertreter Südamerikas beim UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Amerigo Incalcaterra.

Angesichts der Schwere der Verbrechen wäre eine Entscheidung der internationalen Gemeinschaft über eine Begnadigung nötig gewesen, betonte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.