ZDFheute

Morales verurteilt "Staatsstreich"

Sie sind hier:

Ex-Staatschef von Bolivien - Morales verurteilt "Staatsstreich"

Datum:

Jeanine Anez ist vorerst Boliviens neue Staatschefin. Ex-Präsident Morales nennt die Machtübernahme einen "Staatsstreich". Seine Anhänger treibt das auf die Straße.

Evo Morales, Ex-Präsident von Bolivien.
Evo Morales, Ex-Präsident von Bolivien.
Quelle: Jair Cabrera Torres/dpa

Boliviens Ex-Präsident Evo Morales hat die Ereignisse rund um die neue Interimspräsidentin Jeanine Anez verurteilt. "Das war der listigste und gefährlichste Staatsstreich der Geschichte", twitterte er aus dem mexikanischem Exil. Die "rechte Putschistin" habe sich "ohne das nötige Quorum" ernannt.

Kurz vor Anez' Erklärung hatten Parlamentarier von Morales MAS-Partei die Senatssitzung boykottiert. Das Verfassungsgericht erklärte die Machtübernahme, die massive Proteste von Morales-Anhänger auslöste, aber für zulässig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.