Sie sind hier:

Experte über Pariser Kathedrale - Statik bei Notre-Dame vorrangig

Datum:

Ein Brand hat die historische Kathedrale Notre-Dame in Paris stark zerstört. Jetzt müsse zunächst die Statik analysiert werden, sagt ein Experte für Kunstgeschichte.

Glasfenster in der Pariser Kathedrale Notre-Dame.
Glasfenster in der Pariser Kathedrale Notre-Dame.
Quelle: Christophe Petit Tesson/EPA POOL/AP/dpa

Nach dem Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat die Sicherung des historischen Bauwerks laut einem Experten Vorrang. "Die erste Priorität wird sein, die Statik des Gebäudes zu analysieren, zu sichern, und da auch wieder ein Dach drauf zu bekommen", sagte Markus Castor vom Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris.

Das Ausmaß der Zerstörung sei bisher kaum abzuschätzen. Der Großteil der Schäden sei wohl durch Löschwasser verursacht worden. Ein Feuer hatte das Bauwerk stark zerstört.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.