Sie sind hier:

"Extinction Rebellion" in Berlin - Klima-Aktivisten wollen Brücken blockieren

Datum:

Aktivisten der Gruppe "Extinction Rebellion" demonstrieren heute in Berlin. Am Nachmittag wollen sie verschiedene Brücken über die Spree blockieren.

Demonstranten vor dem Reichstagsgebäude halten Banner hoch, Berlin, 15.04.19
Quelle: dpa

Im Gegensatz zu den Schülerprotesten von "Fridays for Future" setzen die Klimaaktivisten von "Extinction Rebellion" auf zivilen Ungehorsam, um Aufmerksamkeit zu erregen. Nach einer Demonstration am Reichstagsgebäude will die Gruppe deshalb am Nachmittag verschiedene Spreebrücken in Berlin blockieren. Dabei riskieren die Aktivisten auch eine Verhaftung. "Wir müssen das Risiko der Verhaftung eingehen, denn ich denke, wenn wir nicht friedlich das Gesetz brechen, wird sich nichts ändern", sagte ein Mitarbeiter der NGO gegenüber der Deutschen Welle. Ihren Ursprung hat die Bewegung in London. Den deutschen Ableger gibt es seit Dezember 2018. Die Initiative hat sich aber auch in weitere Länder ausgebreitet.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.