Sie sind hier:

Extra für die Weihnachtszeit - Big Ben läutet vorläufig wieder

Datum:

In London wird der Uhrenturm Big Ben derzeit saniert. Deshalb sind die Glocken für einige Jahre abgeschaltet. Es gibt aber Ausnahmen, zum Beispiel Weihnachten.

Wegen der Sanierung ist der Turm Big Ben eingerüstet.
Wegen der Sanierung ist der Turm Big Ben eingerüstet. Quelle: Gareth Fuller/PA Wire/dpa

Das Londoner Wahrzeichen Big Ben läutet wieder. Nach längerer Pause sind die Glocken nun regelmäßig bis zum 1. Januar zu hören. Der 96 Meter hohe Uhrenturm des britischen Parlaments wird seit August vier Jahre lang aufwendig renoviert.

Das Geläut ist - bis auf wenige Ausnahmen zu besonderen Anlässen - bis zum Jahr 2021 ausgesetzt. Denn auch das Uhrwerk muss überholt werden. Die Sanierung des etwa 160 Jahre alten Turms kostet umgerechnet rund 69 Millionen Euro.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.