Sie sind hier:

Facebook-Chef im US-Senat - Zuckerberg entschuldigt sich

Datum:

Nach dem Daten-Skandal bei Facebook sagt Unternehmenschef Zuckerberg im US-Senat aus. Er räumt Fehler ein.

Mark Zuckerberg übernahm die Verantwortung für den Skandal.
Mark Zuckerberg übernahm die Verantwortung für den Skandal.
Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich im US-Kongress für die Datenaffäre entschuldigt. "Es tut mir leid. Es war mein Fehler. Ich habe Facebook gegründet, ich leite die Firma und ich bin verantwortlich für das, was hier passiert ist", sagte Zuckerberg vor dem Justiz- und Handelsausschuss des Senats.

Er kündigte zudem an, alle Apps zu untersuchen, die Zugriff auf zahlreiche Facebook-Nutzerinformationen haben. Letztlich sei es auch möglich, Apps von der Plattform zu verbannen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.