Sie sind hier:

Facebook-Chef zu Datenskandal - Zuckerberg leistet Abbitte bei EU

Datum:

Nach dem US-Kongress muss Facebook-Chef Zuckerberg auch dem EU-Parlament zum Datenskandal Rede und Antwort stehen. Dabei zeigt er sich einsichtig.

Facebook-Chef Zuckerberg und EU-Parlamentspräsident Tajani.
Facebook-Chef Zuckerberg und EU-Parlamentspräsident Tajani. Quelle: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich auch im Europaparlament für den jüngsten Datenskandal entschuldigt. Facebook habe das Ausmaß seiner Verantwortung unter anderem im Kampf gegen den Missbrauch von Nutzer-Informationen durch App-Entwickler nicht erkannt, sagte er bei einem Treffen mit Fraktionsspitzen.

"Das war ein Fehler und es tut mir leid." Das waren ähnliche Worte wie im US-Kongress. Er betonte: "Europäer sind ein großer und unglaublich wichtiger Teil unserer globalen Gemeinschaft."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.