Sie sind hier:

Facebook-Skandal - 310.000 deutsche Opfer möglich

Datum:

Facebook nennt eine konkrete Zahl möglicherweise betroffener Nutzer im Datenskandal um Cambridge Analytica. Erstmals gibt es auch eine Zahl zu Deutschland.

Facebook nannte erstmals konkrete Zahlen.
Facebook nannte erstmals konkrete Zahlen. Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Von dem Facebook-Datenskandal um Cambridge Analytica könnten rund 310.000 Nutzer aus Deutschland betroffen sein. Das teilte das Online-Netzwerk mit. Bei dem Datenskandal hatte der Entwickler einer Umfrage-App Informationen von Nutzern an die Analysefirma Cambridge Analytica weitergereicht.

An der Umfrage hätten sich nur 65 Nutzer aus Deutschland beteiligt, hieß es. Über die Erfassung der Informationen von Freunden könnten jedoch bis zu 309.815 Facebook-Mitglieder aus Deutschland betroffen sein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.