Sie sind hier:

Fachkräfte in der Altenpflege - Bund will bessere Pflege-Bezahlung

Datum:

Der Beruf der Pflegekraft soll aufgewertet und attraktiver gemacht werden. Dafür will die Bundesregierung vor allem die Bezahlung erhöhen.

Krankenschwestern betreuen einen Patienten. Archivbild
Krankenschwestern betreuen einen Patienten. Archivbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Die Bundesregierung will eine bessere Bezahlung von Fachkräften in der Altenpflege durchsetzen. Dazu sollten zwei Wege eröffnet werden, sagte Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) in der ARD. So solle es einfacher möglich werden, einen ausgehandelten Tarifvertrag für die ganze Branche für allgemeinverbindlich zu erklären.

Ob es dazu komme, liege aber an Arbeitgebern und Gewerkschaften. Passiere dies nicht, werde ein anderer Weg gesucht - etwa mit Lohnuntergrenzen auch für Pflege-Fachkräfte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.