Sie sind hier:

Fahndung läuft - Zwei Tote in niederländischem Kino

Datum:

Nach dem Fund zweier Toter in einem Kino in den Niederlanden läuft die Tätersuche auf Hochtouren. Ein Tatverdächtiger ist bereits identifiziert.

Ein niederländischer Polizist. Symbolbild
Ein niederländischer Polizist. Symbolbild
Quelle: Ralf Roeger/dmp press/dpa

In einem Kino der niederländischen Stadt Groningen sind zwei Leichen gefunden worden. Die Polizei geht nach eigenen Angaben von einem Verbrechen aus. Nach dem Tatverdächtigen - einem 33-jährigen Mann - werde gefahndet. Neben einem Foto und dem Namen des Verdächtigen veröffentlichte die Polizei Bilder einer Videokamera, die ihn beim Verlassen des Kinos zeigen.

Zur Identität der Toten machte die Polizei keine Angaben. Mitarbeiter des Kinos hatten die leblosen Körper entdeckt und die Polizei alarmiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.