ZDFheute

Taxibranche will Auflagen

Sie sind hier:

Fahrdienst-Vermittler - Taxibranche will Auflagen

Datum:

Die Existenz des Taxigewerbes sei akut und unmittelbar bedroht, so der Bundesverband Taxi und Mietwagen. Deshalb fordert die Branche Auflagen für Fahrdienstvermittler wie Uber.

Taxi-Protest gegen geplante Reform der Personenbeförderung.
Taxi-Protest gegen geplante Reform der Personenbeförderung.
Quelle: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Der Bundesverband Taxi und Mietwagen will bei der Reform des Marktes Auflagen für die Konkurrenz der Fahrdienst-Vermittler. Als zusätzliches Element der Abgrenzung solle es eine Vorbestellfrist für Mietwagen geben. Spontan-Fahrten sollen klassischen Taxis vorbehalten sein. Das geht aus einem Positionspapier des Bundesverbands Taxi und Mietwagen hervor.

Hintergrund ist die geplante Reform des Personenbeförderungsgesetzes. Vorgesehen ist eine Öffnung des Marktes für neue Mobilitätsdienstleister.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.