Sie sind hier:

Fahrer war bewusstlos - Bundeswehr-Lkw stoppt Sattelzug

Datum:

Ein Lkw rollt im Schritttempo auf der A4. Er gerät auf die Gegenfahrbahn, denn der Fahrer ist bewusstlos. Ein Bundeswehr-Lkw stoppt das Gespann und verhindert damit Schlimmeres.

Ein Bundeswehr-Lastwagen steht auf der A4 vor einem Sattelzug.
Ein Bundeswehr-Lastwagen steht auf der A4 vor einem Sattelzug.
Quelle: ---/Thüringer Polizei/dpa

Der Fahrer eines Bundeswehr-Lastwagens hat auf der Autobahn 4 in Thüringen möglicherweise eine Katastrophe verhindert. Der 41-Jährige setzte sich mit seinem Fahrzeug vor einen rollenden Sattelzug, dessen 67 Jahre alter Fahrer leblos in der Fahrerkabine zusammengesackt war.

Ein Notarzt, der zufällig in der Nähe war, konnte später nur noch den Tod des 67-Jährigen aus Sachsen-Anhalt feststellen, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Nach dem Unfall war die A4 für mehrere Stunden voll gesperrt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.