ZDFheute

Kritik an WLAN in Regionalzügen

Sie sind hier:

Fahrgastverband Pro Bahn - Kritik an WLAN in Regionalzügen

Datum:

WLAN im Zug ist nicht nur im Fernverkehr ein Dauerthema. Auch auf den Regionalbahn-Strecken wollen die Kunden surfen. Vor allem in der Fläche hakt es, kritisiert Pro Bahn.

WLAN im Regionalverkehr funktioniert oft nicht. Archivbild
WLAN im Regionalverkehr funktioniert oft nicht. Archivbild
Quelle: Fabian Sommer/dpa

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die Verfügbarkeit von kostenfreiem WLAN im deutschen Schienen-Regionalverkehr als unzureichend kritisiert. "Besonders in der Fläche ist das zum Teil ein großes Problem", sagte der Ehrenvorsitzende Karl-Peter Naumann der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Das liege vor allem an den sogenannten Weißen Flecken, also der mangelhaften Abdeckung mit Sendemasten der Mobilfunkanbieter. "Da muss noch viel passieren", forderte Naumann. Andere Länder seien deutlich weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.