Sie sind hier:

Fahrplan zur Konsensfindung - May gibt Brexit-Erklärung ab

Datum:

Das Austritts-Abkommen zwischen der EU und Großbritannien ist im Londoner Parlament krachend gescheitert. Nun ist die Regierungschefin auf Kompromiss-Suche.

Die britische Premierministerin Theresa May.
Die britische Premierministerin Theresa May.
Quelle: Frank Augstein/AP/dpa

Nach dem Scheitern ihres Brexit-Abkommens im britischen Parlament legt Premierministerin Theresa May heute eine Erklärung über den weiteren Fahrplan zum EU-Austritt vor. Dass sie dabei einen konkreten Plan B präsentiert, ist aber nicht unbedingt zu erwarten.

Als wahrscheinlicher gilt in London, dass die konservative Regierungschefin einen Fahrplan zur Konsensfindung im Parlament vorlegt. Das mit der EU ausgehandelte Abkommen wurde vergangene Woche im Parlament mit überwältigender Mehrheit abgelehnt.

Premierministerin May will heute eine Erklärung über das weitere Vorgehen zum EU-Austritt vorlegen. Ihr mit Brüssel ausgehandelter Vertrag war im Parlament gescheitert.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.