Sie sind hier:

Fahrt endet auf Polizeiwache - Chaos in Bus wegen Stinkesocken

Datum:

Polizeieinsatz wegen stinkender Socken: Ein Mann in Indien zieht auf einer Busfahrt seine Socken aus. Das kommt bei den anderen Fahrgästen gar nicht gut an.

Immer mal die Socken wechseln - sonst stinken sie. Symbolbild
Immer mal die Socken wechseln - sonst stinken sie. Symbolbild Quelle: Ulrich Perrey/dpa

In Indien hat ein Passagier in einem Bus wegen seiner übel riechenden Socken chaotische Szenen ausgelöst. Laut Polizei zog der Mann auf der Fahrt vom Himalaya-Staat Himachal Pradesh in die Hauptstadt Neu Delhi Schuhe und Strümpfe aus und stellte diese in den Gang.

Die übrigen Passagiere hätten den Mann aufgefordert, die Socken wegzulegen oder wegzuwerfen. Weil er sich geweigert habe, sei es zu erbittertem Streit gekommen, weshalb der Busfahrer letztlich eine Polizeiwache angesteuert habe.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.