Sie sind hier:

Generalstaatsanwalt will ausliefern - Der Fall Puigdemont und seine Tücken

Datum:

Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein will den katalanischen Separatistenführer Puigdemont ausliefern. Damit steht das Verfahren aber erst am Anfang.

Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein hat einen Auslieferungshaftbefehl für Puigdemont beantragt. Jetzt muss das Oberlandesgericht Schleswig über dessen Schicksal entscheiden.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Jetzt muss das Oberlandesgericht in zwei Schritten entscheiden, ob der 55 Jahre alte Seperatistenführer, dem Spanien einen Umsturzversuch vorwirft, in sein Heimatland überstellt wird. Aber auch damit wäre eine Auslieferung noch nicht endgültig.

Der Fall Puigdemont und seine juristischen Tücken

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.