Sie sind hier:

Fall Keira in Berlin - Antrag auf Haftbefehl erlassen

Datum:

Nach dem Tod eines Mädchens in Berlin wurde nun Haftbefehl gegen den tatverdächtigen Jungen wegen Totschlags erlassen.

Gedenken an die ermordete Keira in Berlin.
Gedenken an die ermordete Keira in Berlin. Quelle: Paul Zinken/dpa

Nach dem gewaltsamen Tod der 14-jährigen Keira aus Berlin wird die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen Totschlags beantragen. Das sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner.

Der 15 Jahre alte Verdächtige sollte noch am Montag einem Richter vorgeführt werden, der Untersuchungshaft anordnen kann. Der Deutsche habe im Kern gestanden, seine Bekannte erstochen zu haben. Aus dem Vorwurf des Totschlags könnte im Laufe der Ermittlungen noch ein Mordvorwurf werden, hieß es.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.