ZDFheute

Hinweise zu vier Todesfällen

Sie sind hier:

Fall mutmaßlich falscher Ärztin - Hinweise zu vier Todesfällen

Datum:

Eine mutmaßlich falsche Ärztin soll den Tod von vier Patienten zu verantworten haben. DIe Polizei sammelt derzeit Hinweise.

Die Klinik in Fritzlar.
Die Klinik in Fritzlar.
Quelle: Uwe Zucchi/dpa

Bei der Polizei sind erste Hinweise aus der Bevölkerung im Fall der mutmaßlich falschen Ärztin in Nordhessen eingegangen. Die Ermittler sprachen von einer niedrigen zweistelligen Zahl. Die Frau sitzt in Untersuchungshaft.

Die 48-Jährige soll in einer Klinik in Fritzlar ohne entsprechende Ausbildung Patienten betäubt haben. Dabei soll sie nach Angaben der Staatsanwaltschaft in vier Fällen den Tod der Patienten verursacht haben; in acht weiteren Fällen Gesundheitsschäden. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln unter anderem wegen des Verdachts des Totschlags, gefährlicher Körperverletzung, Urkundenfälschung, Betrugs und des Missbrauchs von Titeln.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.