Sie sind hier:

Fall Skripal - Schwierige Suche nach Beweisen

Datum:

Londons Vorwürfe gegen Moskau im Fall Skripal wiegen schwer. Dabei ist noch unklar, ob der Fall jemals gelöst werden kann. Die offenen Fragen im Überblick.

Ermittlungen zur Vergiftung des Ex-Doppelagent Skripal und dessen Tochter am 14.03.2018 in Gillingham
Ermittlungen zur Vergiftung des Ex-Doppelagent Skripal und dessen Tochter am 14.03.2018 in Gillingham
Quelle: dpa
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.