Sie sind hier:

Fall Sophia L. - Keine rasche Identifizierung

Datum:

Eine in Deutschland vermisste Studentin, eine in Spanien gefundene Leiche - viel spricht dafür, dass es sich bei der Toten um Sophia L. handelt.

Pressekonferenz über die Ermittlungen im Fall Sophia in Bayreuth.
Pressekonferenz über die Ermittlungen im Fall Sophia in Bayreuth.
Quelle: Kathrin Zeilmann/dpa

Mehr als eine Woche nach dem Verschwinden der Tramperin Sophia L. gibt es noch keine endgültige Klarheit über das Schicksal der Frau. Ermittler arbeiten mit Hochdruck daran, die Identität einer in Spanien gefundenen Frauenleiche zu klären. Vermutlich wird es sich um Sophia L. handeln.

Gegenwärtig werde in Deutschland ein DNA-Profil der aus Amberg stammenden Studentin erstellt. Dieses wird dann zum Abgleich an die spanischen Behörden übermittelt, sagte ein Polizei-Sprecher in Bayreuth.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.