Sie sind hier:

Falsch beschriftet - Polizei ermittelt zu Kranzschleife

Datum:

Statt "Faschismus" stand "Verschissmuss" auf der Schleife eines Kranzes, den die SPD am Volksfeiertag niedergelegt hat. Die Partei ist empört. Nun ermittelt auch die Polizei.

Ein Fahrzeug der Polizei steht am Hauptbahnhof. Symbolbild
Ein Fahrzeug der Polizei steht am Hauptbahnhof. Symbolbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Im Fall der falsch beschrifteten Kranzschleife auf einem Gedenkkranz der SPD in Mülheim ermittelt nun auch die Polizei. Man wolle herausfinden, ob es sich um einen Dummejungenstreich, einen Fehler oder eine Straftat handeln könnte, sagte ein Polizeisprecher.

Bislang habe man aber noch keine Hinweise auf ein mögliches strafrechtlich relevantes Verhalten. "Es gibt bislang keinen Hinweis darauf, dass es sich um eine politisch motivierte Straftat handeln könnte."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.