Sie sind hier:

Falscher Alarm in Paris - Verletzte bei Panik im Disneyland

Datum:

Die Geräusche klingen wie Schüsse. Im beliebten Freizeitpark bei Paris denken Besucher an einen Anschlag. Es kommt zu einer Massenpanik.

Im Disneyland Paris kam es zu einer Massenpanik. Archivbild
Im Disneyland Paris kam es zu einer Massenpanik. Archivbild
Quelle: Victor Raison/EPA/dpa

Bei einer durch explosionsartige Geräusche im Freizeitpark Disneyland Paris ausgelösten Massenpanik sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Es habe sich um einen falschen Alarm gehandelt, twitterte das französische Innenministerium. Sicherheitskräfte hätten bestätigt, dass es keine Bedrohung gebe.

Die Geräusche seien von einem defekten Förderband oder einer Rolltreppe erzeugt worden. In sozialen Netzwerken war vorher von Schüssen und einem möglichen Anschlag die Rede gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.