Haftbefehl gegen deutschen Vater

Sie sind hier:

Familiendrama auf Teneriffa - Haftbefehl gegen deutschen Vater

Datum:

Ein 42-jähriger Deutscher steht im Verdacht, auf Teneriffa seine Frau und seinen Sohn getötet zu haben. Die Behörden ermitteln - der Mann schweigt.

Polizisten auf Teneriffa bei der Suchaktion nach den Vermissten.
Polizisten auf Teneriffa bei der Suchaktion nach den Vermissten.
Quelle: Andres Gutierrez/AP/dpa

Nach dem gewaltsamen Tod einer 39-jährigen Deutschen und ihres 10-jährigen Sohnes auf der spanischen Insel Teneriffa ist gegen den Vater Haftbefehl erlassen worden. Das habe die Richterin nach einer mehrstündigen Vernehmung entschieden, bei der sich der 43-jährige Deutsche geweigert habe, mit den Behörden zu kooperieren, berichteten spanische Medien.

Ihm würden Mord oder Totschlag vorgeworfen. Ein sechsjähriger Sohn konnte wohl in letzter Minute fliehen, er wird von Psychologen betreut.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.