Sie sind hier:

Familiennachzug - Städte fordern ausgewogene Lösung

Datum:

Die Möglichkeit, enge Familienangehörige nachzuholen, könne bei der Integration helfen, meinen die Städte. Aber sie mahnen auch.

Familiennachzug von Flüchtlingen. Symbolbild
Familiennachzug von Flüchtlingen. Symbolbild Quelle: Sophia Kembowski/dpa

Die Kommunen haben auf die Bedeutung des Familiennachzugs für die Integration von Flüchtlingen hingewiesen, zugleich aber vor einer Überforderung gewarnt. Man habe die Erfahrung gemacht, dass "in einem überschaubaren Bereich" der Familiennachzug die Integration erleichtern könne.

Das sagte der neue Präsident des Deutschen Städtetags, Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (CDU). Seiner Meinung nach könnten Städte im Moment "im Großen und Ganzen" gut mit dem Thema Integration umgehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.