Sie sind hier:

Fan-Andrang in Köln - Podolski eröffnet Döner-Imbiss

Datum:

Seine Zeit in der Türkei bei Galatasaray hat Lukas Podolski auf den Geschmack gebracht: In Köln eröffnete der Fußball-Weltmeister einen Döner-Laden.

Podolski bei der Eröffnung seines Döner-Ladens.
Podolski bei der Eröffnung seines Döner-Ladens. Quelle: Henning Kaiser/dpa

Fußballweltmeister Lukas Podolski hat am Samstag seinen neuen Döner-Imbiss in Köln eröffnet. Etwa 1.000 Fans kamen zum Start des To-Go-Restaurants "Mangal Döner". Publikumsmagnet Podolski posierte fröhlich lächelnd vor einem der mächtigen Fleischspieße und schrieb für seine Fans danach Autogramme.

Poldi führt den Imbiss zusammen mit zwei weiteren Mitgesellschaftern. Der 32-jährige Kölner kickt aktuell in Japan für Vissel Kobe und war zuvor beim türkischen Club Galatasaray unter Vertrag.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.