Sie sind hier:

Fast 80.000 Minderjährige - Hartz-IV-Sanktionen treffen Kinder

Datum:

Verstoßen Hartz-IV-Empfänger gegen Auflagen, können sie sanktioniert werden. Doch auch Zehntausende Kinder sind von den Strafen betroffen.

Der Schriftzug Hartz IV. Archivbild
Hartz IV-Sanktionen betreffen auch viele Kinder
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Rund 80.000 Kinder und Jugendliche waren Ende 2018 von Sanktionen auf Hartz-IV-Leistungen betroffen. Das geht laut Funke Mediengruppe aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Linken-Anfrage hervor. 2018 lebten im Dezember 79.899 Minderjährige in Haushalten, in denen mindestens ein Erwachsener sanktioniert wurde.

5.261 lebten gar in Familien, in denen ein Erwachsener vollsanktioniert war, also kein Hartz IV mehr bekam. Linken-Chefin Katja Kipping warnte vor einem Risiko für die Chancen der Kinder.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.