Sie sind hier:

Fatale Heizidee - Lagerfeuer in Badewanne angezündet

Datum:

Ein Mann in Mülheim an der Ruhr friert in seiner Wohnung. Dann kommt er auf eine fatale Idee.

Der bessere Ort: Ein Lagerfeuer in einem Wald. Archivbild
Der bessere Ort: Ein Lagerfeuer in einem Wald. Archivbild
Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/ZB/dpa

Ein Mann aus dem Ruhrgebiet hat zum Heizen in seiner Badewanne ein Lagerfeuer angezündet. Damit hätte er seine Wohnung in Mülheim an der Ruhr beinahe in Schutt und Asche gelegt. Als die Feuerwehr kam, stieg bereits Rauch aus dem Fenster der Wohnung auf.

Die Rettungskräfte machten das Feuer in der Wanne schnell als Ursprung des Übels aus. Viel Zeit hatten sie nach eigenen Angaben nicht mehr: Die Badewanne stand auf einem Holzfußboden, der durch die Glut bereits Schaden genommen hatte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.