Sie sind hier:

Dritte Liga - FCK beurlaubt Trainer Frontzeck

Datum:

Der Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Michael Frontzeck getrennt.

Michael Frontzeck
Michael Frontzeck
Quelle: dpa

Drittligist 1.FC Kaiserslautern hat seinen Trainer Michael Frontzeck beurlaubt. Die Entscheidung bestätigten die Pfälzer einen Tag nach der 0:5-Pleite bei der SpVgg Unterhaching. Ein Nachfolger für den 54 Jahre alten Ex-Nationalspieler steht beim früheren Meister, der immer weniger Chancen auf den direkten Wiederaufstieg in die zweite Liga besitzt, noch nicht fest.

Frontzeck hatte sein Trainer-Amt bei den "Roten Teufeln" am 1.Februar angetreten. Obwohl er den Abstieg aus der zweiten Bundesliga nicht verhindern konnte, sollte der frühere Profi den FCK wieder zurück ins Unterhaus führen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.