Sie sind hier:

FDP-Chef Lindner zu Türkei - Völkerrecht wichtiger als Profite

Datum:

Christian Lindner hat sich zu den bevorstehenden Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan geäußert. Dabei vertritt der FDP-Chef eine klare Meinung.

Notfalls müsse man Profiteinbußen hinnehmen, sagt Lindner.
Notfalls müsse man Profiteinbußen hinnehmen, sagt Lindner. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

FDP-Chef Christian Lindner hat davor gewarnt, in den Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan europäische Werte zugunsten wirtschaftlicher Interessen hinten anzustellen. "Im Zweifel sind Werte und Völkerrecht wichtiger als Profite von Unternehmen", sagte Lindner in der ZDF-Sendung "maybrit illner".

Deshalb müsse man möglicherweise "auch die wirtschaftliche Schwächung von deutschen Exportinteressen in Kauf nehmen", um langfristig eine bessere Beziehung aufbauen zu können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.