ZDFheute

Lindner bedauert Fehler in Erfurt

Sie sind hier:

FDP-Chef zu Thüringen-Wahl - Lindner bedauert Fehler in Erfurt

Datum:

Die Wahl von Thomas Kemmerich zum Thüringer Regierungschef mit Stimmen der AfD schlug hohe Wellen. Nun hat sich sein Parteichef nochmals im Namen der FDP entschuldigt.

Christian Lindner sprach in einer Aktuellen Stunde im Bundestag.
Christian Lindner sprach in einer Aktuellen Stunde im Bundestag.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

FDP-Chef Christian Lindner hat sich erneut dafür entschuldigt, dass sich sein Parteikollege Thomas Kemmerich mit AfD-Stimmen zum Thüringer Ministerpräsidenten wählen ließ. "Wir sind beschämt, weil wir der AfD ermöglicht haben, uns und darüber hinaus die parlamentarische Demokratie zu verhöhnen", sagte Lindner in einer Aktuellen Stunde im Bundestag.

Gleichzeitig kündigte er die Einsetzung einer Arbeitsgruppe an, um die Geschehnisse aufzuarbeiten. "Erfurt war ein Fehler, aber wir unternehmen alles, damit er sich nicht wiederholen kann."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.