Sie sind hier:

Fehlende ökonomische Kompetenz - Gerhard Schröder kritisiert Nahles

Datum:

In der SPD gibt es viel Unzufriedenheit über Nahles. Auch Ex-Kanzler Schröder scheint mit der aktuellen SPD-Chefin nicht zufrieden zu sein.

Ex-Kanzler Schröder kritisiert Nahles heftig. Archivbild
Ex-Kanzler Schröder kritisiert Nahles heftig. Archivbild
Quelle: Federico Gambarini/dpa

Der frühere Bundeskanzler und SPD-Vorsitzende Gerhard Schröder hat deutliche Kritik an SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles geäußert. In einem "Spiegel"-Interview sprach Schröder Nahles indirekt die Fähigkeit ab, die SPD in die nächste Bundestagswahl zu führen. Ein Kanzlerkandidat müsse ökonomische Kompetenz haben, betonte er.

Auf die Frage, ob Nahles über diese Kompetenz verfüge, sagte Schröder: "Ich glaube, das würde nicht mal sie selbst von sich behaupten."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.