Sie sind hier:

Niederlage für den Weltmeister - Mexiko schlägt Deutschland 1:0

Datum:

Fehlstart für den Weltmeister: Gegen starke Mexikaner verliert Deutschland das Auftaktspiel 1:0 - und das durchaus verdient.

Mats Hummels und Chicharito am 17.06.2018 in Moskau
Mats Hummels und Chicharito Quelle: dpa

Titelverteidiger Deutschland ist mit einer unerwarteten Niederlage gegen Mexiko in die WM gestartet und muss nach dem schwachen Auftritt um den Einzug in die K.o.-Runde fürchten. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unterlag 0:1 (0:1) gegen die Mittelamerikaner. Hirving Lozano (35.) erzielte den entscheidenden Treffer für Mexiko.

Es war erst die zweite Niederlage einer deutschen Mannschaft in ihrem ersten WM-Spiel. 1982 verlor das DFB-Team 1:2 gegen Algerien.

Mehr zur Niederlage hier.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.