Sie sind hier:

Fernfahrer missachtet Lenkzeit - 29 Tage fast pausenlos unterwegs

Datum:

Bei der Überprüfung der zulässigen Lenkzeit staunten die Beamten nicht schlecht: Ein Fernfahrer aus Griechenland war 29 Tage fast ohne Pause unterwegs.

LKW-Kontrolle der Polizei. Symbolbild
LKW-Kontrolle der Polizei. Symbolbild Quelle: Federico Gambarini/dpa

Ein Lastwagenfahrer aus Griechenland hat 29 Tage in Folge nie mehr als drei Stunden Rast gemacht. Er zeigte sich bei einer Routinekontrolle der Polizei in Schleswig-Holstein auch noch uneinsichtig. Der 51-Jährige wollte unmittelbar nach der Kontrolle auf einem Rastplatz der Autobahn 7 nahe Bordesholm weiterfahren.

Die Folge: Die Polizei unterband die Weiterfahrt "durch Anbringen einer Parkkralle für elf Stunden". Auf den Mann komme nun ein Bußgeld von mehreren tausend Euro zu.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.