Sie sind hier:

Fernzughalte der Bahn - Zwei Prozent in 2018 ausgefallen

Datum:

Für Fahrgäste sind Verspätungen ärgerlich, Zugausfälle aber noch schlimmer. Jetzt sind darüber Zahlen bekannt geworden.

Etwa zwei Prozent aller Fernzug-Halte sind 2018 ausgefallen.
Etwa zwei Prozent aller Fernzug-Halte sind 2018 ausgefallen.
Quelle: Matthias Balk/dpa

Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn sind im vergangenen Jahr etwa zwei Prozent der Halte ausgefallen. Im Januar, August und Oktober habe der Anteil sogar bei drei Prozent gelegen, teilte eine Bahnsprecherin mit. Ursache dafür seien Stürme, Hitze, Personenunfälle und Streik sowie technische und betriebliche Gründe gewesen.

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Torsten Herbst sprach von einer "Zumutung für jeden Bahnreisenden und ein Armutszeugnis für das Bahn-Management".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.