Sie sind hier:

Treffen in Prag - Festakt zur Nato-Osterweiterung

Datum:

Vor genau 20 Jahren hat sich die Nato um Tschechien, Polen und Ungarn erweitert. In Prag wird mit einem Festakt daran gedacht.

Flagge der NATO
Flagge der NATO
Quelle: dpa

Vertreter Tschechiens, Polens und Ungarns haben den Nato-Beitritt ihrer Länder vor genau 20 Jahren positiv bewertet. "Die Geschichte des 20. Jahrhunderts hat gezeigt, dass sich Staaten unserer Größe allein nicht verteidigen können", sagte der tschechische Regierungschef Andrej Babis bei einem Festakt auf der Prager Burg.

Unter den Gästen waren auch die Präsidenten aus Polen und Ungarn, Andrzej Duda und Janos Ader. Die drei Länder waren am 12. März 1999 der Nato beigetreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.