Sie sind hier:

Festival-Party geht weiter - Fans rocken Ring und Park

Datum:

Nach einem nassen Start bei "Rock am Ring" ist die Stimmung am Nürburgring entspannter. Die Fans bei "Rock im Park" in Nürnberg haben bestes Festivalwetter.

Jared Leto mit Band "30 Seconds To Mars" am Ring.
Jared Leto mit Band "30 Seconds To Mars" am Ring. Quelle: Thomas Frey/dpa

Zeitgleich haben am Samstag zehntausende Fans beim Zwillingsfestival "Rock im Park" und "Rock am Ring" gefeiert. Zum Auftakt heizte am Nürburgring in der Eifel der britische Rockmusiker Yungblud ein.

Auf dem Nürnberger Zeppelinfeld stand unter anderem der Auftritt von Headliner Thirty Seconds To Mars an. Laut Veranstaltern sind jeweils rund 70.000 Rock-Fans in die Eifel und nach Nürnberg geströmt. Gut 80 Bands sind angekündigt, sie treten in der Regel abwechselnd auf beiden Events auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.