Sie sind hier:

Festnahme in Karlsruhe - Terrorverdächtiger in U-Haft

Datum:

Er soll einen Anschlag auf eine weihnachtliche Eislaufbahn am Karlsruher Schlossplatz geplant haben. Nun sitzt der 29 Jahre alte Mann in Untersuchungshaft.

Auf die Eisbahn in Karlsruhe sollte ein Anschlag verübt werden.
Auf die Eisbahn in Karlsruhe sollte ein Anschlag verübt werden. Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Ein Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs hat den in Karlsruhe festgenommenen Terrorverdächtigen in Untersuchungshaft genommen. Der Mann soll einen Anschlag in Karlsruhe geplant und die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unterstützt haben.

Spezialkräfte der Polizei hatten den 29-Jährigen am Mittwochnachmittag in Karlsruhe festgenommen. Er sei dringend verdächtig, eine schwere staatsgefährdende Straftat vorbereitet zu haben, teilte der Generalbundesanwalt mit.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.