Sie sind hier:

Festnahmen in Magdeburg - Schießerei vor Shisha-Bar

Datum:

Möbel wurden auf Gäste geworfen, dann sollen sogar Schüsse gefallen sein: Nach einer Auseinandersetzung in einer Magdeburger Shisha-Bar werden mehrere Verdächtige festgenommen.

Polizisten sichern das Lokal in Magdeburg.
Polizisten sichern das Lokal in Magdeburg.
Quelle: Tom Wunderlich/dpa-Zentralbild/dpa

Bei einer Schießerei vor einer Shisha-Bar in Magdeburg hat es mindestens zwei Verletzte gegeben. Die Polizei rückte nach Mitternacht mit mehr als 30 schwer bewaffneten Beamten aus, um die Lage unter Kontrolle zu bringen. Zunächst habe eine Gruppe mit Möbelstücken auf Gäste der Bar geworfen, teilte die Polizei mit.

Es kam zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung, bei der wohl auf beiden Seiten auch Schüsse fielen. Die Polizei sperrte den Tatort weiträumig ab. Mehr als 25 Menschen wurden festgenommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.