Sie sind hier:

Festnahmen nach Razzia - Terrorverdacht gegen sechs Syrer

Datum:

500 Polizisten rücken in vier deutschen Städten zu einer Terror-Razzia aus. Sechs mutmaßliche Islamisten sollen einen Anschlag in Deutschland geplant haben.

Mehrere Hausdurchsuchungen fanden in Kassel statt.
Mehrere Hausdurchsuchungen fanden in Kassel statt. Quelle: Göran Gehlen/dpa

Wieder eine Razzia wegen Terrorverdachts: Die Polizei hat sechs Syrer festgenommen. Die Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren sollen als Mitglieder der Terrormiliz IS einen Anschlag in Deutschland geplant haben, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit. Nach Informationen des ZDF soll ein Weihnachtsmarkt in Essen Ziel der Gruppe gewesen sein.

Drei Männer wurden während der Durchsuchung von acht Wohnungen in Kassel festgenommen, die anderen in Hannover, Essen und Leipzig.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.