Sie sind hier:

Feuer in Kühlturm - Verletzte bei Brand am Trump Tower

Datum:

Über dem Dach des Trump Tower in New York steigt Rauch auf. Die Feuerwehr reagiert schnell, der Brand geht glimpflich aus.

Feuerwehreinsatz am Trump Tower in der Fifth Avenue.
Feuerwehreinsatz am Trump Tower in der Fifth Avenue. Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Auf dem Dach des Trump Tower in New York, dem privaten Wohnsitz von US-Präsident Donald Trump und seiner Familie, hat ein Feuer gebrannt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt, teilte die Feuerwehr mit. Dem TV-Sender "Pix 11" zufolge atmete ein Ingenieur Rauch ein und ein Feuerwehrmann wurde von herabfallendem Schutt getroffen.

Nach Angaben von Trumps Sohn Eric war das Feuer in einem Kühlturm ausgebrochen. Die Feuerwehr habe schnell reagiert. Der Präsident war nicht vor Ort.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.