ZDFheute

Ermittler gehen von Unfall aus

Sie sind hier:

Feuer in Notre-Dame - Ermittler gehen von Unfall aus

Datum:

Der verheerende Brand in der Kathedrale Notre-Dame ist nach Ansicht der Ermittler auf einen Unfall zurückzuführen - und nicht auf Vorsatz.

Die Ermittler gehen nicht von einer vorsätzlichen Tat aus.
Die Ermittler gehen nicht von einer vorsätzlichen Tat aus.
Quelle: Benoit Moser/Paris Fire Brigade/AP/dpa

Die Pariser Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Brand in der Kathedrale Notre-Dame ein Unfall war. "Nichts weist derzeit in die Richtung einer vorsätzlichen Tat", sagte der Pariser Staatsanwalt Remy Heitz. Die Ermittlungen drehten sich um eine "unbeabsichtigte Zerstörung" durch Feuer.

Es habe am Montag zwei Mal Alarm gegeben: Einmal um 18.20 Uhr, dabei sei aber kein Feuer gesehen worden. Der zweite Alarm wurde um 18.43 Uhr ausgelöst - dann sei der Brand entdeckt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.