Sie sind hier:

Feuerwehr kämpft gegen Winde - Zahlreiche Brände in Kalifornien

Datum:

Wieder einmal wüten heftige Feuer an der US-Westküste. Die Feuerwehr kämpft seit Tagen mit den Flammen.

Die Feuerwehr hat in Kalifornien alle Hände voll zu tun.
Die Feuerwehr hat in Kalifornien alle Hände voll zu tun. Quelle: K.C. Alfred/San Diego Union-Tribune via ZUMA/dpa

Zehntausende Menschen mussten aus ihren Häusern fliehen, Hunderte Schulen sind geschlossen: Dürre und die stürmischen Santa-Ana-Winde sorgen dafür, dass sich immer neue Brände an der US-Westküste ausbreiten. In Südkalifornien kämpft die Feuerwehr mittlerweile gegen sechs größere Waldbrände.

Am schlimmsten wüteten die Flammen im Bezirk Ventura County, nordwestlich von Los Angeles, wo seit dem Ausbruch der Feuer am Montag nun bereits eine Fläche von mehr als 380 Quadratkilometern abbrannte.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.