Sie sind hier:

FIFA präzisiert WM-Regel - Boateng-Karte könnte DFB stoppen

Datum:

Deutschland zittert vor dem letzten Gruppenspiel um das Weiterkommen bei der Fußball-WM. Und Jerome Boateng könnte eine entscheidende Rolle spielen.

Gelb-Rote Karte für Jérôme Boateng im Spiel gegen Schweden.
Jérôme Boateng bekommt im Spiel gegen Schweden die Gelb-Rote Karte.
Quelle: Andreas Gebert/dpa

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann es bei der WM in Russland zu einer Entscheidung über den Achtelfinaleinzug durch die Fairplay-Wertung kommen.

Sollte Deutschland am Mittwoch mit 0:1 gegen Südkorea verlieren und zeitgleich Schweden 0:1 gegen Mexiko, würde laut FIFA zwischen den punkt- und torgleichen Deutschen und Schweden die Fairplay-Wertung entscheiden. Darin liegt Deutschland mit zwei Gelben Karten und Gelb-Rot für Jerome Boateng derzeit schlechter als Schweden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.