Sie sind hier:

Finanz- und Wirtschaftskrise - Proteste im Libanon

Datum:

Der Libanon steckt in einer Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst und treibt sie auf die Straße.

Maskierter Demonstrant in Beirut.
Gegen Misswirtschaft und Korruption: Proteste in Beirut
Quelle: Bilal Hussein/AP/dpa

Der Unmut über die wachsende Wirtschaftskrise hat Hunderte Libanesen auf die Straßen getrieben. In der Hauptstadt Beirut protestierten sie gegen Misswirtschaft und Korruption. Demonstranten blockierten Straßen, einige setzten Reifen und Abfall in Brand.

Der Libanon steckt in einer Finanzkrise. Das Land ist mit Schulden in Höhe von 86 Milliarden Dollar beziehungsweise mehr als 150 Prozent des Bruttoinlandsprodukts einer der am höchsten verschuldeten Staaten der Welt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.