Sie sind hier:

Finanzchef James von Moltke - Umbau bei Deutscher Bank läuft

Datum:

Das größte deutsche Geldhaus will und muss sich verschlanken. Dem fallen auch viele Arbeitsplätze zum Opfer. Dennoch zeigt sich die Deutsche Bank bisher zufrieden mit dem Umbau.

Die Zentrale der Deutschen Bank. Archivbild
Die Zentrale der Deutschen Bank. Archivbild
Quelle: Boris Roessler/dpa

Die Deutsche Bank sieht sich bei ihrem Konzernumbau auf Kurs. "Wir sind auf einem guten Weg, unsere Ziele in diesem Jahr beim Bilanzabbau zu erreichen", sagte Finanzchef James von Moltke in New York. Die Beeinträchtigungen im Investmentbanking durch die Restrukturierung seien geringer als erwartet.

Die Deutsche Bank stampft etwa den Aktienhandel ein und verkleinert ihr Anleihengeschäft. 18.000 Jobs fallen weg. Künftig will man sich auf Privat- und Firmenkunden sowie das Transaktionsbanking fokussieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.