Sie sind hier:

Finanzchefin hört vorzeitig auf - Rücktritt bei Berliner Flughäfen

Datum:

Die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft ist für alle Flughäfen in und um Berlin zuständig. Nun muss das Unternehmen eine wichtige Posten neu besetzen.

Engelbert Lütke Daldrup und Heike Fölster. Archivbild
Engelbert Lütke Daldrup und Heike Fölster. Archivbild
Quelle: Monika Skolimowska/dpa

Gut ein Jahr vor der geplanten Eröffnung des BER muss sich die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft eine neue Finanzchefin suchen. Die zuständige Geschäftsführerin Heike Fölster habe um eine vorzeitige Vertragsauflösung gebeten, teilte das Unternehmen mit.

Warum Fölster geht, wurde nicht genannt. Der Aufsichtsrat werde in seiner Sitzung am Freitag über die Nachfolge beraten. Nach Informationen der dpa wechselt Fölster zur Deutschen Bahn und wird dort Finanzchefin der Konzerntochter DB Station & Service.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.