ZDFheute

Steuerzahler wohl nicht belastet

Sie sind hier:

Finanzierung der SPD-Grundrente - Steuerzahler wohl nicht belastet

Datum:

Die SPD plant eine neue Grundrente. Nach Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland soll diese nicht - wie zunächst gedacht - nur aus Steuermitteln finanziert werden.

Eine ältere Frau zählt Geld. Symbolbild
Eine ältere Frau zählt Geld. Symbolbild
Quelle: Marijan Murat/dpa

Die Grundrente soll nach den Plänen der SPD voraussichtlich zunächst nicht wie ursprünglich gedacht nur aus Steuermitteln finanziert werden. Stattdessen wollten die Sozialdemokraten auf bestehende Beitragsmittel zurückgreifen, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Unionspolitiker kündigten bereits Widerstand an.

SPD und Arbeitsministerium verwiesen darauf, dass Hubertus Heil (SPD) demnächst einen abgestimmten Entwurf vorlegt. Weitere Detail waren zunächst nicht bekannt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.